Luftballon, elektrisches Feld und Multimeter

Moderne digitale Multimeter können, als Spannungsmesser betrieben, bereits elektrische Felder, etwa eines aufgeladenen Luftballons, anzeigen.


Hier wird gezeigt, wie das geht.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Luftdruckversuch mit Plastikflasche

In eine Plastikflache wurde ein Trinkhalm gesteckt und die Öffnung um den Trinkhalm herum mit Knetmasse abgedichtet. In der Flasche befindet sich etwas Wasser. Der obere Teil des Trinkhalmes wurde zusammengequetscht (mit Feuerzeug etwas heiß machen) und so eine Art Düse geschaffen.

Nun wird mit einem Fön heiße Luft gegen die Flasche geblasen. Das führt dazu, daß die Luft im Inneren der Flasche auch warm wird, sich dadurch ausdehnt und den Luftdruck innen steigen läßt. Dadurch wird das Wasser im Trinkhalm nach oben gedrückt und spritzt aus der Öffnung.

Man kann auch kochend heißes Wasser über die Außenwand der Flasche gießen, bei einem unserer Versuche war der Druckanstieg so groß und schnell, daß der Propfen mit Knetmasse wie ein Sektkorken mit einem "Plop" nach oben hüpfte.




Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Salzgewinnung mal anders - Verdunstung am Wollfaden

Bei diesem Versuch benötigt man viel Geduld - bis zu 2 Wochen. Zwei Gläser mit Salzlösung und ein Wollfaden reichen aber als Versuchsausstattung.

Der ganze Versuch.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Graphitmine und ein kleiner Lichtbogen

Ein alter, zerbrochener Bleistift wurde "entkernt", also das die Mine umgebende Holz entfernt. Mittels Säge wurde die Mine in zwei Hälften getrennt und beide Hälften wurden mit einem Bleistiftspitzer angespitzt.

Was ist eine Mine?

Mit Krokodilklemmen wurde eine Gleichspannung von etwas mehr als 10 V angelegt. Wenn man nun die Spitzen aufeinander zu bewegt, und dann wieder voneinander entfernt, dann schafft man es ab und zu, einen kleinen Lichtbogen zu zünden.

Achtung, es qualmt dabei teilweise, Rauchmelder könnten aktiviert werden.



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Deospray als Flammenwerfer

Ein Deospray als Flammenwerfer: Einfach sprühen und in die Flamme eines Feuerzeugs oder einer Kerze oder eines Streichholzes halten.

Achtung: Vorsicht bei diesem Versuch! Ein Erwachsener sollte dabei sein! Sprührichtung des Deosprays weg von Menschen!



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Tischtennisbälle in Alufolie

Tischtennisbälle in Alufolie verpackt - ein Schwelbrand mit enormer Rauchentwicklung entsteht. Bitte nur unter Aufsicht eines Erwachsenen machen!



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Der Stehaufkreisel

Ich bin in den letzten Tagen mehrfach nach dem Prinzip des Stehaufkreisels gefragt worden. Wie schon oft erwähnt, so ganz hab ich ihn auch nicht kapiert, aber: Es gibt Hilfe!

Die Uni Augsburg hat sich des Pänomens angenommen. Im Rahmen einer Zulassungsarbeit wurde der Kreisel untersucht und dankenswerterweise auch im Web dokumentiert. Hier gehts zur Dokumentation.








Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Drei Eierschalen als Fundament - wieviel Gewicht halten sie aus?

Wir nehmen drei Eierschalenreste und legen sie in einem Dreieck aus.



Danach beschweren wir das ganze zunächst mit einem Brettchen und dann nach und nach mit Gewichten. Wann zerbrechen die Schalen? Wieviel Gewicht halten sie aus? Die Antwort gibt es hier.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Körperspannung mit dem Multimeter messen

In diesem Video sieht man, daß schon die bloße Annäherung der Hände an das Multimeter eine Spannung erzeugt. Dies kann man über das elektrische Feld, welches bei jeder elektrischen Ladung entsteht, erklären.



Artikel bei Kids-and-Science.de.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Luftballon und Wollfaden - elektrisches Feld wird veranschaulicht

Wollfäden und ein Luftballon, der an einem Pullover gerieben wurde, zeigen das Vorhandensein elektrischer Felder sehr eindrucksvoll.

Versuchsbeschreibung bei Kids-and-Science.de




Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

1, 2 und 3 Holzringe rotieren an einem dünnen Faden

Fliehkraft und ihre Wirkung läßt sich mit rotierenden Ringen gut zeigen. Dazu werden die Ringe mit einem dünnen Garn miteinander verbunden. Der dünne Faden wird an der Achse eines kleinen Elektromotors angebracht. Der Motor sollte nicht zu schnell drehen, da sonst aufgrund der Trägheit der Ringe der Faden zu stark verdrillt, so daß die Ringe schnell nach oben gezogen werden.

Am besten, man variiert die Spannung, indem man z.B. nur mit einer 1.5 V Batterie arbeitet, oder indem man Widerstände mit in Reihe schaltet, z.B. eine kleine Glühlampe.


1 Ring:


2 Ringe:


3 Ringe:


Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Vakuum und gekochtes Ei - ein sensationeller Spaß

Eine Flasche wird mit heißem Wasser ausgespült. Anschließend setzen wir ein gekochtes, geschältes Ei auf die Öffnung der Flasche. Am besten stellt man die Flasche in ein Schüssel, denn nun gießen wir kaltes Wasser auf die Außenwand der Flasche.

Die heiße Luft ín der Flasche kühlt sich nun ab, durch den luftdichten Abschluß durch das etwas weiche Ei entsteht nun ein Vakuum im Inneren der Flasche. Das weiche Ei wird nun durch das immer stärkere Vakuum in das Innere der Flasche gezogen.

Wenn die Flasche oben eher scharfkantig ist, dann wird das Ei nur zum Teil eingezogen, wie man das auch in unserem Video sehen kann. Es wird dann teilweise zerschnitten und zerreißt. Nimmt man eine Flasche mit größerer und glatterer Öffnung, dann sollte das Ei aufgrund des äußeren Luftdrucks komplett in der Flasche verschwinden.



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein handbetriebener Generator und ein kleiner Elektromotor

Ein mit einer Handkurbel betriebener Generator wird parallel an einen kleinen Elektromotor angeschlossen. Jetzt einfach loskurbeln und den Motor beobachten: Je mehr Kraft wir in den Motor stecken (je schneller wir also kurbeln), desto mehr Strom wird produziert und desto schneller dreht sich der Motor.

Für Kinder ist dieser Versuch eine hervorragende Gelegenheit, Physik im wahrsten Sinne des Wortes zu "begreifen".




Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Fliehkraft und Holzringe - ein neues Experiment zur Zentrifugalkraft

3 durch Garn verbundene Holzringe werden durch einen kleinen Elektromotor in schnelle Rotation gebracht. Die Fliehkraft (Zentrifugalkraft) sorgt bei höheren Rotationsgeschwindigkeiten dafür, daß die Ringe nicht mehr senkrecht übereinander, sondern in einer möglichst waagerechten Anordnung rotieren. Zunächst taumelt die ganze Geschichte, aber je schneller sie rotiert, desto eher stabilisiert sie sich.



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Das brennende Holz beim Lagerfeuer knistert so schön - warum?

Wir haben ein kleines Lagerfeuer gemacht und beobachtet, was dann passiert. Wenn das Feuer groß genug ist, dann fängt das brennende Holz heftig zu knistern an, es prasselt und Funken fliegen herum.

Warum knistert und prasselt brennendes Holz?

Es gibt zwei Erklärungen, die möglicherweise gleichzeitig richtig sind.

Die erste Erklärung besagt, daß der Kohlenstoff im Holz bei höheren Temperaturen vergast wird, an die Luft gelangt, und mit dem Sauerstoff der Luft explosionsartig reagiert. Dabei wird Schall erzeugt, den wir als Knistern wahrnehmen.

Die zweite Erklärung besagt, daß das in den Zellen enthaltene Wasser einen hohen Druck aufbaut, bis die Zellen platzen und dabei für uns hörbaren Lärm erzeugen.

Eine super spannende Diskussion zum Thema gab es im Juni 2006 beim WDR







Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Zwei Holzringe rotieren - die Fliehkraft im Experiment

2 Holzringe werden durch einen Faden verbunden und zur Rotation gebracht. Die Fliehkraft will die Ringe in eine neue Rotationsachse zwingen und verursacht exzentrische Bewegungen.

Der komplette Versuch mit Bildern.



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein Wasserstrahl als Lichtwellenleiter

Lichtleiter kennen wir als Glasfaserkabel. Auch ein Wasserstrahl kann Licht leiten.

Wie funktioniert denn das?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Das rohe Ei mit Haut wird gedrückt

Legt man ein rohes Ei in Essig, löst sich die Schale auf. Das, was übrig bleibt, ist das Innere mit der Eihaut. Läßt es sich verformen?




Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ei in Essig einlegen

Legt man ein rohes Ei in Essig, dann passiert etwas mit der Schale.

Was passiert?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Papierflugzeuge in allen Variationen

Die Website Papierflieger von K.P. Kostian bietet eine reiche Auswahl an Modellen, die man selber bauen kann.

Zitate:" Papierflieger fliegen nach den selben Prinzipien wie Flugzeuge.
Ein Papierflieger sollte die Luft mit dünnen Kanten durchschneiden, statt ihr breite Flächen entgegenzusetzen. Wird er geworfen, so funktioniert der Flieger, solange die Schubkraft größer als der Luftwiderstsand ist. Die Luftreibung bremst ihn schließlich soweit ab, dass ihn die Schwerkraft zu Boden sinken lässt."

Die Kategorien der Website sind u.a.:

Adler
Ahornsamen
Akrobat
Albatros
Brieftaube
Bumerang
Deltawing
Fliegenpapier
Mauersegler
Schnellsegler
Teebeutelsegler

und vieles mehr.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Der Wirbel in einer Getränkeflasche - so gehts schneller beim Leermachen

Will man eine Flasche leermachen, dann dauert es oft, bis Schluck für Schluck die Flasche verläßt.

Wieso gehts mit einem Wirbel so schnell?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Die Zentrifugalkraft in rotierenden Anordnungen

Wenn ein Körper rotiert, dann tritt aufgrund des Trägheitsgesetzes die Zentrifugalkraft auf. Was ist das Trägheitsgesetz eigentlich? Wie kann man die Wirkung der Zentrifugalkraft demonstrieren?

Ein einfacher Versuch mit einem kleinen Motor, einem Faden und zwei Büroklammern wird hier erklärt.

Noch mehr Versuche gibt es unter www.Kids-and-Science.de.

Versuch mit einer Lupe - Abbildung einer Halogenlampe

Was ist die Brennweite einer Lupe? Wie bildet sich eine Lampe durch eine Sammellinse ab?

Antworten gibt es hier.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Eine große Leselupe bündelt Sonnenlicht und wird gefährlich

Eine Lupe bündelt das Sonnenlicht. Wir haben mal eine Brennpunkt auf einem Holzstamm erzeugt.

Was passiert?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein neuer Versuch mit zwei Bimetallstreifen

Zwei Bimetallstreifen wurden gegeneinander gelegt (mit dem gleichen Metall aneinander) und an den Enden befestigt. Erhitzt man das Bimetall, dann stemmt es sich gegeneinander:

Der ganze Versuch.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Eisenfeilspäne magnetisieren

Magnetisiert man Eisenfeilspäne, dann verhalten sie sich anders als nichtmagnetische.

Was passiert?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein Bierdeckel, ein Glas Wasser und die spannende Frage, warum wir nicht naß werden

Dank des Luftdrucks bleiben wir bei diesem Versuch trocken. Sicherheitshalber machen wir den Versuch aber über einem Becken oder im Freien. Einen Bierdeckel auf ein Glas Wasser legen: Bleiben wir wirklich trocken?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Magnetismus und Eisenfeilspäne - Feldlinien werden sichtbar

Ein Kühlschrankmagnet, eine Hufeisenmagnet und ein Stabmagnet hinterlassen ihre Spuren in den Eisenfeilspänen.

So werden magnetische Feldlinien sichtbar.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Einen kleinen Elektromotor bremsen

Bremst man einen Gleichstrommotor ab, ändert sich sein Stromverbrauch. Wird es mehr oder weniger? Und wenn man ihn ganz anhält? Fließt dann kein Strom mehr?

Artikel: Der Elektromotor wird angehalten



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Das Abtropfgewicht in der Lebensmittelindustrie- einfacher Versuch als Verbraucher

Ein einfacher Verbrauchertest mit Kindern: Was bedeutet Abtropfgewicht und hält der Hersteller, was er verspricht?

Zum Test

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Magnetfeld durchdringt Materie

Eine Büroklammer wird an einem Faden befestigt und der Faden wird am Ende fixiert. Nun nähert man einen kräftigen Permanentmagneten an die Büroklammer, bis diese angezogen wird. Es ist nicht schwer, diese zum Schweben zu bringen.



Wir haben nun nacheinander verschiedene Materialien wie z.B. Holz oder Plastik zwische Magnet und Büroklammer gehalten. Das Ergebnis kann man hier betrachten.



Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein Bimetallstreifen wird erhitzt

Ein solcher Bimetallstreifen wurde mit einem Feuerzeug erhitzt.



Das Ergebnis kann man hier bewundern.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Oberflächenspannung - eine Spirale dreht sich

Aus Papier haben wir eine kleine Spirale ausgeschnitten, die Spirale legen wir auf die Wasseroberfläche in einer kleinen Schüssel. Nun kommt ein Tropfen Spülmittel in die Mitte der Spirale.



Was passiert nun?

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Das Segnersche Wasserrad

Das Segnersche Wasserrad benötigt einen Becher mit zwei Löchern, Trinkhalme und etwas dünnen Faden. Gießt man Wasser hinein, beginnt sich der Becher zu drehen.



Wieso dreht sich der Becher? Für eine Erklärung des Phänomens bitte hier klicken.



Noch mehr spannende Versuche werden hier gezeigt: www.Kids-and-Science.de.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Eisenfeilspäne zum Sichtbarmachen magnetischer Feldlinien

In diesem Versuch geht es um die Wirkungen des Magnetismus. Dabei benutzen wir sogenannte Eisenfeilspäne, die die magnetischen Feldlinien sichtbar machen können.

Hier sehen wir ungeordnete Eisenfeilspäne auf einem Blatt Papier:


Was geschieht nun, wenn ein Magnet unter das Papier gehalten wird? Zum vollständigen Artikel.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Versuch mit einem Eisblock, einem Draht und einem Gewicht

Kann man eine Eisblock zerschneiden, ohne daß er dabei in zwei Teile zerfällt? Was bewirkt hoher Druck im Eis?



Der Versuch und die Erklärung dazu.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Liste aller Kinderversuche

Ein vollständige Liste aller Versuche. Diese Kinderversuche kann man daheim, aber auch im Kindergarten oder in der Grundschule anbieten, grundlegende physikalische Zusammenhänge können so erklärt werden. Kinder, die Versuche selber durchführen, werden sich später leichter an sie erinneren und können das Gelernte länger und zusammenhängender nutzen.



"Elchtest" mit Plastikflaschen
Algenzucht im Wasserglas
Backpulver und Essig
Bunte Farbenspiele im Wasserglas
Chromatographie zu Hause erleben
Das Abtropfgewicht in der Lebensmittelindustrie- einfacher Versuch als Verbraucher
Das Duell: Lebensmittelfarbe gegen Tinte
Das elektrische Feld eines Luftballons
Das magische Kreuz und die Physik
Das Segnersche Wasserrad - Kraft und Gegenkraft

Das Spülmittel als Bootsmotor?
Der Bernoulli-Effekt mit einem Fön und einem Tischtennisball
Der Bernoullieffekt mit 2 Tischtennisbällen
Der Coanda Effekt - mit einem Wasserstrahl gezeigt
Der rotierende Luftballon
Der sich überschlagende Becher
Der Vulkankuchen - Spaß beim Kindergeburtstag
Der Wirbel in einer Getränkeflasche - so gehts schneller beim Leermachen
Die Ballonrakete an der Schnur
Die biegsamen Knochen

Die Brücke aus Papier, die enormes Gewicht aushält
Die elektrische Salzgurke
Die geheimnisvolle Wasserleitung
Die Kartoffelbatterie
Die klappernde Münze auf der kalten Glasflasche
Die Oder-Schaltung
Die rollende Tomate im Wasser - Versuch zum Auftrieb
Die wandernde Münze
Die Zentrifugalkraft in rotierenden Anordnungen
Die Zentrifugalkraft und ein kleiner Ring aus Holz

Ein Bierdeckel, ein Glas Wasser und die spannende Frage, warum wir nicht naß werden
Ein Bimetallstreifen wird erwärmt
Ein Durchgangsprüfer - elektrische Leiter und Nichtleiter finden
Ein Fliehkraftversuch mit Kindern
Ein Helikopter startet aus ungewöhnlicher Lage
Ein Holzstab zerbricht wider Erwarten
Ein Kompaß selbst gebaut - mit einer Schraube
Ein Minifeuerwerk in der Adventszeit
Ein rohes Ei in Essig einlegen
Ein rohes Ei ohne Schale ins Wasser legen

Ein rohes Ei ohne Schale mit der Hand drücken
Ein Schlauch und ein Luftballon: Versuch zum Wasserdruck
Ein Stern aus Wunderkerzen
Ein Thermometer und ein feuchtes Tuch
Ein Versuch mit Gummibärchen
Ein Versuch zum Magnetfeld mit selbstgebauter Spule und Kompaß
Ein Wasserstrahl als Lichtwellenleiter
Eine Büroklammer auf dem Wasser
Eine Kaustik selbst erzeugen
Eine Kerze aus einigem Abstand anzünden - geht das?

Eine Kerzenflamme unterm Luftballon
Eine leere Plastikflasche im Tiefkühlfach
Eine Motor und einen Lautsprecher in Reihe schalten
Eine Nadel sticht den Luftballon ohne daß er platzt!
Eine schwebende Ölkugel in Wasser und Brennspiritus
Eine schwingende Stimmgabel ins Wasser halten
Eine selbstgebaute Lochsirene
Eine Stahlkugel mit einem Magnet aus dem Wasser heben, ohne dabei naß zu werden
Einen Flaschentornado selber machen - mit einem Adapter
Einen kleinen Elektromotor bremsen

Einen Motor und einen Lautsprecher in Reihe schalten
Einen Ton erzeugen: Mit einem feuchten Finger über den Rand eines Weinglases fahren
Eisenfeilspäne magnetisieren
Eisenfeilspäne zum Sichtbarmachen magnetischer Feldlinien
Elektrische Felder des menschlichen Körpers messen
Elektrische Felder mit Wollfäden sichtbar machen
Elektrische Leitfähigkeit - Versuche mit Wasser und Kochsalz
Erbsen quellen lassen - geheimnisvolle Geräusche aus der Ecke
Fliehkraftversuch mit 2 Holzringen
Freie Konvektion sichtbar machen

Geheimtinte - verborgene Botschaften
Hefe und Zucker
Hygroskopie im Versuch - auch eine Möglichkeit, Lebensmittel zu trocknen
Impulsweitergabe mit Tischtennisbällen
Interessante Wasserströmung im Spülbecken - Hydromechanisches Phänomen
Kaffee und Alkohol - Kampf der Oberflächenspannungen
Kältemischung selber herstellen - mit Wasser, Eis und Kochsalz
Kann Metall auf dem Wasser schwimmen?
Kann sich ein Berg aus Wasser bilden?
Kapillarwellen unter dem Wasserhahn - Experiment mit Messer und Wasser

Kerze hinter einer Flasche auspusten
Knobelaufgabe mit zwei Streichhölzern und einer Münze
Kristalle züchten
Kristallwachstum mit Kochsalz und Wasser
Leitet Silizium Strom?
Licht und Schatten - Versuche in der dunklen Jahreszeit
Luftballons kleben an der Decke - Elektrostatik pur
Luftdruck und Reibung - der Luftballon hebt die Tasse
Luftdruckversuch mit Flasche, Trichter und Trinkhalm
Luftströmung mit Rauch sichtbar machen

Lupe und Sonnenlicht
Magnete schweben lassen
Magnetfeld durchdringt Materie
Magnetismus und Eisenfeilspäne - Feldlinien werden sichtbar
Magnetismus und Wärme
Mit Faserschreiber oder Permanentmarker auf einen Luftballon malen und die Luft ablassen
Mit wassergefüllten Gläsern Musik machen
Mythos "knisternde Kartoffel" - Spannungserzeugung mit verschiedenen Metallen
Nebel in der Flasche
Oberflächenspannung - eine Spirale dreht sich wie von Geisterhand angetrieben

Optische Spielereien mit einem Wasserglas
Pfefferkörner in Mineralwasser
Plastikflasche mit Überdruck
Prismen als Vorsatzlinsen für den Fotoapparat
Quark einmal selbst herstellen - in wenigen Minuten
Reihen- und Parallelschaltung von Solarzellen und Elektromotor im Experiment
Relais mit Motor in Reihe schalten im selbstunterbrochenen Stromkreis
Rohes Ei im Salzwasser - Versuch zum Auftrieb
Rohes Ei in Essig legen
Salzgewinnung mal anders - Verdunstung am Wollfaden

Salzwasser im Tiefkühlfach - Versuch zum Gefrierpunkt
Sauerstoffverbrauch durch Rosten
Schallübertragung im Baumstamm
Schallübertragung im Körper - Versuche mit einer Stimmgabel
Schnee und Wasser im Vergleich
Schwarze und weiße Oberflächen in der Sonne
So entstehen neue Magnete
Spiegelversuche mit einem Eßlöffel
Stabmagnete am Faden - große Reichweite erzeugt gekoppelte Schwingung
Stabmagnete wandern - Selbstorganisation in der Badewanne!

Stärke und Wasser - eine besondere Konsistenz
Temperaturunterschiede in Kühlschrank und Backofen
Tipp für den Winter: Schneeball einfrieren!
Trägheitsversuch mit einem stehenden Stift und einem Streifen Papier
Trocknen von Lebensmitteln - ein Versuch mit einer Gurkenscheibe
Unterdruck in einer Glasflasche
Versuch mit einem Eisblock, einem Draht und einem Gewicht
Versuch mit einer Lupe - Abbildung einer Halogenlampe
Versuch mit gesättigter Salzlösung
Versuch mit zwei Bimetallstreifen

Versuche mit Solarzellen
Warum haben Glühbirnen einen Glaskörper?
Was ist der Unterschied zwischen Strom und Spannung? Wie bringe ich eine LED zum Leuchten?
Wasser als "Kleber"
Wasser-Öl Emulsion selbst machen
Wasserstrahlen aus einer Dose vereinigen sich
Wasserwellen als Experiment
Wie kann ein Ei stehen?
Wieviel Gewicht halten 3 Eierschalen aus?
Windräder zu Hause

Zigarillokondensat in Flasche - Versuch zur Gesundheitserziehung
Wirbelkaskade mit Tintentropfen im Wasser
Zucker beim Auflösen in Wasser beobachten
Zwei Luftballons verbinden - was passiert nach dem Druckausgleich?
Zwei Spiegel und eine Kerze

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop

Ein Kompaß selbst gebaut - mit einer Schraube

Wie wird aus einer einfachen Schraube ein Kompaß?



Die Antwort findet man hier.

Hier geht's zum Kids and Science Onlineshop