Eine Dampfmaschine selber bauen - aus Karton!

Die Dampfmaschine - Kartonbausatz

Eine Dampfmaschine als Kartonbausatz, die von richtig kochendem Dampf angetrieben wird - kann das gut gehen? Aber ja, und wie!

Überzeugen Sie sich selbst: Dieses Modell ist nicht nur prächtig anzuschauen, es funktioniert auch prächtig.

Der Kessel aus korrosionsfestem Aluminium hat ein magnetisches Überdruckventil, das Feuer aus 5 Teelichtern wird durch ein verzinktes Drahtgitter abgeschirmt und der Dampf wird durch ein geschlossenes Schlauch- und Foliensystem geleitet und über einen Kamin ins Freie entlassen.

Die Kraftentfaltung bleibt zwar bescheiden, der sicherheitsrelevante Kesseldruck dafür aber auch.

Ausstattung:
Gestanzter Kartonbausatz aus stabilem goldbedrucktem Karton
Aluminiumblech
Aluminiumdose mit Schraubdeckel
Drahtgitter
Federstahldraht:
Lochscheiben aus 1 mm Hart-PVC
Silikonschlauch
Folienhandschuh
Ringmagnet
Karosseriescheibe
O-Ringe
Spanplatte
Schaumstoff-Dichtung
Einwegspritzen

Größe:
Länge 30 cm, Breite 21 cm, Höhe 21 cm.


Hier entlang zum Produkt - Klick

Wissenswertes:

Die Erfindung der Dampfmaschine wird oft allein dem Schotten James Watt (1736-1819) zugeschrieben, der 1769 dafür ein Patent erhielt. Tatsächlich hat er die entscheidenden Verbesserungen erdacht, die der Dampfmaschine zum Siegeszug und damit der industriellen Revolution zu ihrem alles mitreißenden Schwung verhalfen, aber erfunden wurde die erste funktionsfähige und einsetzbare Dampfmaschine bereits 1712 von dem Engländer Thomas Newcomen.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Spannende Versuche mit Strom und Spannung + Buch

Das große Baubuch Abenteuer Elektronik

18 geniale Projekte für coole Kids

Schon mal ein Raumschiff mit LED-Beleuchtung gebastelt? Ein Rennboot mit Solarantrieb? Oder eine Robotermaske mit Leuchtaugen? Du kannst es: In diesem Baubuch findest du viele spannende Ideen rund um die Elektronik, die sich ganz einfach mit ein paar Handgriffen nachbauen lassen. Alle elektronischen Teile, die du dafür brauchst, sind im Buch enthalten. Den Rest findest du mit Sicherheit in eurem Haushalt.

Vorkenntnisse sind nicht nötig
Selbst wenn du ein Technikmuffel bist, wirst du überrascht sein, wie einfach sich Elektronik in geniale Bastelprojekte umsetzen lässt. So wird aus dir ganz schnell ein begabter Profi. Lass deine Freunde und deine Familie staunen, wie gekonnt du ein Elektroauto baust, einen Dinosaurier zum Leben erweckst oder Geheimnachrichten mit Lichtsignalen sendest!

Das Buch mit genauen Anleitungen
18 spannende Elektronik-Projekte werden auf 64 Seiten Schritt für Schritt erklärt. Leicht verständliche Anleitungen und große farbige Abbildungen sorgen dafür, dass nichts schief gehen kann. Außerdem: "Wissen plus" für alle Kids, die wissen wollen, was es mit Strom und Spannung auf sich hat.

Die Bauteile im Baubuch Abenteuer Elektronik
Ob Glühbirnchen, Leuchtdiode, Schalter oder Kabel - alle elektronischen Bauelemente, die du für die Bastelprojekte brauchst, sind mit in diesem Buch. Du musst nur noch zwei 1,5-Volt-Batterien (Typ AA) besorgen. Das übrige Bastelmaterial findet sich in jedem Haushalt.

Hier entlang zum Produkt - Klick


Kann Stahl wirklich brennen? - Schulexperimentierkasten

EMS Kraus - Experimentierkasten "Feuer und Wärme"

Im Experimentierkasten "Feuer und Wärme" gehen Sie folgenden Phänomenen auf den Grund:
Feuer: Brennstoffe und Zündungstemperatur - Wärmeausdehnung - Wärmeleitung - Verdunstungskühlung

Das Feuerdreieck: Was ein Feuer braucht
Mit Licht Streichhölzer entzünden
Kann Stahl wirklich brennen?
Ein Unterwasser-Geysir
Länger, größer, breiter: Wärme verformt Körper
Wie funktioniert ein Thermometer?
Ein Streifen, zwei Reaktionen: Der Bimetall-Streifen
Der fliegende Teebeutel
Verdunstung verbraucht Wärme

Mit einem Experimentierkasten "Feuer & Wärme" können 12 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Elektrostatisches Fliegen - Bausatz für Kinder ab 12 Jahre



Elektronen-Raumschiff

Dieser Bausatz fasziniert alle, die ihn einmal gebaut haben. Im Schutzschild dieses Raumschiffs schweben seltsame Objekte. Ein Generator lädt das Holz elektrostatisch so stark auf, dass es möglich ist, damit größere Objekte in der Luft fliegen zu lassen. Ausführlich bebilderte Anleitung mit Schablonen.

Erforderliche Arbeiten:
Anreißen,
Bohren,
Sägen,
Feilen,
Schleifen,
Löten,
Montieren.

Benötigtes Werkzeug:
Bleistift, Lineal,
Laubsäge oder Dekupiersäge
Bohrer ø 2, ø 4 + ø 5 mm
Schleifpapier bzw. Werkstattfeile
Seitenschneider
Lötkolben und Lot
Isolier- oder Klebeband
Metallbügelsäge
Kreuzschlitzschraubendreher
Heißklebepistole, Leim

Zusätzlich werden Watte und Rettungsfolie als "Flugkörper" benötigt.

Ohne 2x Mignon (AA) + Experimentiermaterial

Maße (LxBxH): 400 x 200 x 80 mm

Bauzeit: 6-8h
Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.



Mit einem Flaschenzug physikalische Experimente machen


Mini-Flaschenzug


Angewandte Physik für Schulkinder: Wie kann man Lasten mit der halben Kraft nach oben ziehen?

Baue deinen eigenen Flaschenzug mit Seilrollen und Schnur. Experimentiere mit verschiedenen Gewichten.

Inhalt:
Mini Holzpalette,
2 x Umlenkrolle,
großer und kleiner Karabiner,
6m und 1m Schnur,
Anleitung.

Mit ausführlicher Erklärung des physikalischen Hintergrundes.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Experimente mit Alltagsgegenständen

Das GEOlino Experimentierbuch 2

Noch mehr originelle Ideen aus der GEOlino Redaktion für die ganze Familie! Experimente, Konstruktions- und Bastelanleitungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Mit alltäglichen Materialien basteln, konstruieren und experimentieren. Leicht verständliche Anleitungen mit Farbfotos und vielen Tipps und Tricks für die Durchführung.

Autor: Martin Verg
Alter: ab 8 Jahre

Hier entlang zum Buch

Kann man elektrische Ladungen sammeln und speichern? - Schulexperimentierkasten von EMS Kraus

EMS Kraus - Experimentierkasten "Elektrizität & Magnetismus I"

Mit dem Experimentierkasten "Elektrizität & Magnetismus I" gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:
Elektrische Ladungen, Faraday-Käfig, Magnet-Pole, Magnetfeld, Magnetische Influenz

Das anhängliche Konfetti
Abstoßend oder anziehend: Elektrische Ladungen
Der sich biegende Wasserstrahl
Kann man elektrische Ladungen sammeln und speichern?
Der Faradaysche Käfig
Wie baut man einen Kompass?
Gegensätze ziehen sich an: Die Magnet-Pole
So wird Magnetkraft sichtbar
20 Nägel aneinander ? wie geht das?

Mit einem Experimentierkasten "Elektrizität & Magnetismus I" können 13 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.


Hier entlang zum Produkt - Klick

Experimentieren mit Backpulver u.a. - Buchtipp

Das GEOlino Experimentierbuch

Experimentieren und Basteln zu jeder Gelegenheit und für verschiedene Anlässe - die originellen und leicht umsetzbaren Ideen aus der "Geolino"-Werkstatt bringen Wissen und Spaß für die ganze Familie.

Vom Bau eines Raketenautos oder einer Wetterstation über Papierschöpfen bis hin zum Experimentieren mit Backpulver - alles wird Schritt für Schritt erklärt und kann mit alltäglichen Gegenständen und Hilfsmitteln durchgeführt werden




Hier entlang zum Buch


Experimente mit Mikrowellen - Buchtipp

Neue Tesla-Experimente - Strom ohne Batterie und Kabel

In diesem Buch finden Sie viele neue anregende und faszinierende Tesla-Experimente. Die meisten davon sind Schaltungsvorschläge, deren praktische Anwendungen erstaunliche Möglichkeiten beinhalten.

Inovativ und spannend
Das neue Tesla-Buch steht im Wesentlichen unter dem Motto "Strom ohne Batterie und Kabel". Sie erfahren anhand praktischer Beispiele alles Notwendige über die sich anbahnende Entwicklung. Es ist unübersehbar, dass die Ideen Teslas noch nach 100 Jahren in modernste Techniken mit einfließen. Das betrifft in erster Linie die drahtlose Energieübertragung und die Telekommunikationstechnik.

Aus dem Inhalt
Drahtlose Energieübertragung (3 bis 100 Watt) im Versuch
Drahtlos angetriebenes Schiffsmodell
Die wandernde Tesla-Lichtwelle in der Leuchtstoffröhre
Tesla-Generator mit der Röhre PL 504
Hochleistungs-Tesla-Generator ohne Funkenstrecke für 300 kV
Experimente mit Mikrowellen
Antigravitationsexperimente
Resonanzeffekte mit praktischen Beispielen

Hier entlang zum Buch - Klick

Spielerisch experimentieren - mit einer spannenden Geschichte über "Luft" - Buchtipp

Papa, trinkst du heute eine Tasse Luft?

Ein Bilderbuch mit einer spannenden Alltagsgeschichte rund um die "Luft"!

Heute ist ein besonderer Tag. Nela feiert mit ihren Eltern den Geburtstag ihres Bruders Robin. Der Tag beginnt damit, dass ein Luftballon platzt, den Nela für ihren Bruder aufbläst. Das ist der Startschuss für einen aufregenden Tagesausflug auf den Spuren von Luft. Ganz nebenbei wird auch noch experimentiert: aus einer leeren Tasse steigen im Wasserbad Luftblasen auf, eine Kerze erlischt mit übergestülptem Glas,... Nela versteht plötzlich, wie wichtig Sauerstoff ist und welche Bedeutung Lunge sowie Herz für den menschlichen Körper haben.

Altersempfehlung: 4-7 Jahre
Autor: Debbie Schwefer
Erschienen 2010
Format: 21 cm * 26,5cm, 32 Seiten
Hardcover mit Fadenbindung, 4-farbiger Druck

Nela forscht - Naturwissenschaft als Kinderspiel

Hier entlang zum Buch - Klick


11 Versuche zu den Kreisläufen der Natur und zum Ökosystem

ScienceX Ökosystem Erde

Entdecke in 11 Versuchen die Kreisläufe der Natur und erfahre, wie wichtig Pflanzen für unsere Erde sind. Verändere unter der Biosphärenkuppel die Lebensbedingungen deines Ökosystems und beobachte, welche Bodenarten oder Nährstoffe Pflanzen lieber mögen. Werde mit dem Ökosystem zum Pflanzenexperten.

Finde heraus, wo Pflanzen am besten wachsen. Entdecke, wie Regen entsteht und erforsche, warum Pflanzen sich zur Sonne wenden.

Los geht's, entdecke die Welt mit Experimenten!

Inhalt:

Grundwasserbecken,
Pflanzschälchen: 3 x Basisschälchen, 1 x Stufenschälchen, 1 x Doppelschälchen,
Biosphärendeckel,
Biosphärenwände,
Vulkansee,
Kresse- Samen,
Weizen- Samen,
Luzerne- Samen,
2 Beutel mit Bodenmaterial (Vulcanit),
Bodenvlies,
2 Farbstofftabletten,
Pipette,
Falttrichter,
Mini- Thermometer und
ausführliches Anleitungsheft

Entwickelt und empfohlen von Doktoranden der Biologiedidaktik der Universität Osnabrück. Die Anleitung bietet wissenschaftlich fundierte, kindgerechte Informationen. Alle Experimente wurden in wissenschaftlichen Testreihen geprüft.

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Experimente mit alltäglichen Haushaltsmaterialien - Buchtipp

Dein großes Experimentierbuch

Wie wird Schall erzeugt und sichtbar gemacht? Wie kann ich eine Sanduhr bauen? Wie wird Energie gespeichert? Wie funktioniert eine Wasserwaage? Experimentieren geht über studieren - kinderleichte Experimente, die Spaß machen! Ob in der heimischen Küche, im Kinderzimmer oder draußen im Garten: mit verblüffend einfachen Versuchen werden Naturgesetze leicht nachvollziehbar. Die Experimente mit alltäglichen Haushaltsmaterialien fördern das Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Weiterführende Aufgabenstellungen geben Anregungen für noch mehr Experimente. Alle Experimente mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie anschaulichen Illustrationen und Fotos.

Autor: Hermann Krekeler
Alter: ab 8 Jahren
224 Seiten
laminierter Pappband
276 x 202 x 19 mm (LxBxH)
1. Auflage 2011

Hier entlang zum Buch

Blitzschlag und Tornado selber machen!

Unglaubliche WOW Experimente


Einen Blitzschlag erzeugen! Einen Tornado entstehen lassen! Ein Raketenfahrzeug bauen! 20 Experimente bringen die Welt der Geowissenschaft, Biologie und Physik ins Kinderzimmer.

Dank Schritt-für-Schritt-Anleitungen, anschaulichen Fotos und Illustrationen können Kinder die Versuche mit haushaltsüblichen Materialien selbst durchführen. Das ist Wissenschaft zum Greifen nahe! Übersetzt von Elke Hesse.


Autorin: Lynnette Brent Sandvold
Alter: ab 9 Jahren
48 Seiten / keine Abbildungen
laminierter Pappband
286 x 221 x 7 mm (LxBxH)
1. Auflage 2011

Hier entlang zum Buch - Klick

Kristall mit wechselnden Farben züchten


Mitbringexperimente Kristall-Zauber

Züchten und beobachten! Züchte eigene Zauberkristalle und beobachte den faszinierenden Farbwechsel im Kristall. Die Schritt für Schritt Anleitung zeigt dir, wie es geht und erklärt dir, wie es zu dem zauberhaften Farbwechsel kommt.

Ab 10 Jahre

Achtung!
Nur zum Gebrauch für Kinder über 10 Jahre. Benutzung nur unter der genauen Aufsicht von Erwachsenen, die sich mit den im Experimentierkasten beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen befaßt haben.

Enthält einige Chemikalien, die als gesundheitsschädlich eingestuft ist. Lies die Anweisungen vor Gebrauch, befolge sie und halte sie nachschlagebereit. Bringe die Chemikalien mit keiner Stelle des Körpers in Kontakt, besonders nicht mit dem Mund und den Augen. Halte kleine Kinder und Tiere beim Experimentieren fern. Bewahre die Experimentierkästen außer Reichweite von kleinen Kindern auf. Augenschutz für überwachende Erwachsene ist nicht eingeschlossen.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Buchtipp: Streichholz- und Papierpuzzles u.a. Basteleien, Tricks und Experimente

Geheimnisse aus Papas Bastelschuppen

Abenteuerurlaub im Bastelschuppen - spannende Expeditionen in vergessene Gebiete.

"Runter vom Sofa und Denkkasten anschalten" - das ist die Devise dieses Buchs. Nostalgisch ist es und lässt wie die alten Bastelbücher Raum für eigene Kreativität. Diese Buch will "dem 21. Jahrhundert ein Schnippchen zu schlagen, indem wir den Kids von heute etwas bieten, das besser ist als der Einheitsbrei, den sie sonst vorgesetzt bekommen", so der Verfasser im Vorwort.

Es ist nicht alles bis ins Letzte beschrieben in diesem Buch, der Autor setzt darauf, dass sich der Leser selbst etwas ausdenkt, improvisiert und für die auftretenden Probleme Lösungen findet. Vielleicht sogar eine andere als die, welche Verfasser gefunden hat. Insofern bietet das Buch eher Anregungen als Anleitungen. Die aber sind höchst attraktiv: es gibt eine Fülle von Experimenten, Tricks und Rätseln - vor allem aber Holzarbeiten bei denen Alltagsgegenstände, Spielzeug und allerlei Kurioses hergestellt werden.

Zusammen mit den eingestreuten Anekdoten ist das Buch gar eine Philosophie des Bastelschuppens, denn "ein Mann braucht einen Bastelschuppen", so der Verfasser mit einem Augenzwinkern. Wir ergänzen dieses Augenzwinkern gerne: ein Buch nicht nur für Väter und Söhne.

Autor: Rob Beattie
2008, 128 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen,
Maße: 15,4 x 20,4 cm, Gebunden, Deutsch

Verlag: Vincentz Network

Hier entlang zum Buch - Klick



Magnetische Kraftsteine (Power Stone) machen Zwitschergeräusch

Magnetische Klapperschlangeneier 6cm (Power Stone Magnets with Sound)

Die Magnetsteine (auch Zwitschermagnete oder Rasselsteine genannt)erzeugen witzige Geräusche, wenn man sie nach oben in die Luft wirft. Zwei sehr starke, ovale Magnete (ca. 6 cm lang)laden zu magnetischen Experimenten und Spielereien ein. Man kann sie auch auf einer Tischplatte aufeinander zu rollen lassen und sie dabei beobachten. Je nach Lage, Winkel zueinander oder Geschwindigkeit variieren die Rasselgeräusche sehr stark.

Anleitung:
1. Halten Sie eine Hand mit der Handfläche nach oben. Legen Sie die Magnete horizontal auf die Finger, nutzen Sie den Daumen als Abstandshalter.
2. Werfen Sie die Magnete ca. 1m in die Luft und sehen Sie zu, wie die Magnete sich gegenseitig anziehen und dabei klackern.

Tipps:
Erste Versuche nicht über Fliesen oder Steinfußböden machen, die Magnete fallen gern auch mal runter. Am besten über Teppich, einer ausgebreiteten Decke oder im Freien auf Gras probieren.

Man kann die Zwitschermagnete auch mit beide Händen nach oben werfen, aus jeder Hand einen. Das ist für Anfänger meist einfacher.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Rot lackierter Ferrit Stabmagnet

Ferrit Stabmagnet

Mit Prägung N und S, rot lackiert. Für kleine Versuche zum Magnetismus.

Maße:
7 x 8 x 30mm

Hier entlang zum Produkt - Klick

Solarexperimente mit Solarzelle und -motor

Green Science Solar Mechanik

Mit diesem Set können unterschiedlichste Experimente zum Thema Solarenergie durchgeführt werden. Zum Beispiel das Bauen eines Mini-Roboters, ein praktischer Handventilator oder ein Solar-Kreisel, der einen Regenbogen erzeugen kann.

Alle Versuche können bei fehlendem Sonnenlicht auch mit einer herkömmlichen 60W Glühbirne (keine Energiesparlampe) durchgeführt werden.

Inhalt:
Solarzelle und -halter
Motor mit Anschlußdrähten
Motorgehäuse
Propellerrad
Illusionsscheibe
verschiedene Kleinteile
Anleitung

Es werden zusätzlich benötigt:
-kleiner Kreuzschlitzschraubenzieher
-leere Kunststoffflasche

Ab 8 Jahre


Hier entlang zum Produkt - Klick


Eine Seifen-Blase einfrieren?

Green Science Bubble Science

Blasen machen, die bis zu einem Meter lang werden, eine Blase einfrieren, sodass sie über eine Stunde hält und die Schönheit der Seifenblasen-Geometrie entdecken. So macht Wissenschaft Spaß!

Inhalt:
Seifenblasenschale
Plastikring
farbiges Garn
verschiedene Stäbe
Seifenblasenlösung
diverse andere Teile
Bastelanleitungen

Es werden zusätzlich für einige Aktionen benötigt:
weißes Papier
Klebstreifen
Schere
Malfarben
ein Glas oder Dose
ein Behälter oder Meßbecher

Zum Mischen der Seifenblasenlösung werden Reinigungsmittel und einige weitere Haushaltsartikel benötigt. Die Rezepte sind in der Anleitung enthalten.

Ab 5 Jahre

Hier entlang zum Produkt

Eine Wolke selbst erzeugen und andere Wetterversuche

Green Science - Weather Science

Die Wissenschaft hinter verschiedenen Wetter-Phänomenen lernen: Zum Beispiel eine Wolke erzeugen, ein Experiment mit saurem Regen durchführen, das Geheimnis hinter der Erderwärmung entdecken oder ein Modell des Wasserkreislaufs auf der Erde bauen.

Inhalt:
Ballon
Wolkenförmige Abdeckung
Bergform
Pfropfen
Pumpe
2 Thermometer
Saatschale
pH-Teststreifen
diverse Kleinteile
Anleitung

Zusätzlich erforderlich:
etwas Blumenerde
einige Bohnen
Bleistift
Plastikflasche
Schreibtischlampe, falls keine Sonne scheint
alkoholisches Getränk

Beim Zusammnestellen dieser Materialien ist die Aufsicht eines Erwachsenen erforderlich.

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Brauchen Pflanzen Licht? Ein dunkles Gewächshaus

Schüler Gewächshaus dunkel

Erlaubt die Beobachtung und Untersuchung von Pflanzen- und Wurzelwachstum während Dunkelheit. Ein Belüftungsöffnung ermöglicht die Regulierung des Feuchtegehaltes der Luft. Ein Einsatz mit Bewässerungslöchern verhindert eine Überwässerung durch kleine Kinder.

Mögliche weitergehende Versuche sind die Variation der Umgebungstemperatur und die Beobachtung von deren Einfluß auf das Planzenwachstum.

Ideal für Schulen zum Aufstellen im Klassenzimmer, aber auch für Kindergärten geeignet.

Mit englischer Anleitung.

Maße:
Durchmesser: 25 cm
Höhe: 24,5 cm

Hier entlang zum Produkt - Klick

Mit Lebensmitteln experimentieren

Das Küchenlabor

Ein Experimentierset für kleine Köche, mit dem die Küche in ein richtiges Laboratorium umgewandelt wird, in dem du deine Kochkünste auf die Probe stellen kannst.

Inhalt:
Reagenzgläser aus Kunststoff
Reagenzglashalter
Spritze
durchsichtiger Schlauch
Pipette
Meßzylinder
Backförmchen aus Aluminium
Schneebesen
Eitrenner
Sieb
Ausstechformen
Förmchen aus Kunststoff
u.a.

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Funkenentladung selber erzeugen

Kugel-Blitz

Blitze am Himmel sind faszinierend. Aber sie sind gefährlich. Blitze aus dem Kugel-Blitz Bausatz können jedoch gefahrlos in die Hand einschlagen, obwohl sie bis zu 50 000 Volt haben. Dies ermöglicht ein selbstgebauter Hochspannungsgenerator. Es können damit nicht nur Blitze erzeugt, sondern auch viele spannende Versuche durchgeführt werden.

Ausführliche bebilderte Anleitung mit Schablonen.

Erforderliche Arbeiten:
Anreißen,
Bohren,
Sägen,
Löten,
Montieren.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Solar-Rennauto zum selber bauen

Solar Rennwagen Bausatz

Stellt man das Fahrzeug in die Sonne, startet das Auto seine Fahrt.
Faszinierend, was mit solch einem kleinen Solarmodul bewegt werden kann.

Größe: 42 x 30 x 19 mm

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Düsenmodelle mit Rückstoß-Antrieb

Super-Speed - Energie aus Luft und Wasser

Anhand der Modelle entdecken Kinder spielerisch, wie Energie aus Druckluft und Wasser in Bewegungsenergie umgewandelt wird.

Das flexible Bausystem in Super-Speed ermöglicht die Konstruktion 30 unterschiedlicher Modelle: Autos, Boote, Flugzeuge und Wasserspritzen bringen jede Menge Spaß ins Kinderzimmer. Da der Materialsatz ausreicht, um den Rennwagen oder das Boot zwei Mal zu bauen, sind vergleichende Experimente oder Wettrennen möglich.

Für einen geschlossenen Wasserkreislauf sorgt der transparente Luft-Wasser-Motor: So können die Modelle auch im Haus betrieben werden. Die Düsenmodelle mit Rückstoß-Antrieb sorgen dagegen für Spritzspaß im Freien. Alle Bauteile können mit den anderen Experimentierkästen der Reihe Erneuerbare Energie kombiniert werden.

Material:
Luft-Wasser-Motor,
2 Druckbehälter,
Pumpe,
diverse Bauteile (Rahmen,Achsen, Lochstäbe, Schraubverbindungen, Zahnräder usw.),
Dübelheber,
Düsen,
Schläuche,
Trichter,
4 Gelenke,
8 Räder und
farbig illustrierte Anleitung.

Hier entlang zum Produkt


Physik-Experimente mit Luft für Kinder ab 8 Jahre

Mitbringexperimente Physik

Mit diesem Experimentierkasten erforschst Du die Eigenschaften von Luft und wie man sie sich zu Nutze machen kann. Wie man mit Luft schwere Lasten tragen kann, oder warum Luft in Reifen, Bällen und im Airbag unersetzlich ist, erfährst du in den Experimenten. Die bunte Anleitung zeigt dir, wie es geht.

Ab 8 Jahre

Achtung!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

Hier entlang zum Produkt

Optische Versuche zum räumlichen Sehen

ScienceX 3D Optik

Entdecke die Geheimnisse der dritten Dimension und finde heraus wie 3D Optik wirklich funktioniert. 6 faszinierende Versuche erklären dir, wieso man eine 3D Brille braucht und wie aus zwei Bildern eins werden.

Inhalt:
3D Brille,
2 Lupenkarten,
Stereobrille,
Faden,
4 Stereohalbbilder,
Seidenpapier,
3D Rasterpapier,
3D Käfig,
3D Bilder,
Kunststoffball

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Physik-, Biologie- und Technikversuche in der Grundschule (3. und 4. Klasse)

Schülerlabor Grundschule 3.+4. Klasse

Experimente der 3. und 4. Klasse

Das Schulfach Sachkunde bietet auch in der 3. und 4. Klasse eine Vielzahl an spannenden Themen aus der Welt der Naturwissenschaft.

Mit anschaulichen Experimenten werden Grundschüler begeistert! Das Schülerlabor Grundschule 3. + 4. Klasse von KOSMOS bietet eine Vielzahl an spannenden Experimenten rund um Biologie, Technik und Naturphänomene.

Mit dem am Lehrplan orientierten Experimentierkasten können Schüler und Schülerinnen die Versuche aus dem Unterricht selbst ausprobieren und das Gelernte anhand von altersgerechten Aufgaben zu den Themenkomplexen vertiefen. Anschauliche Experimente, die Spaß machen und spielerisch die naturwissenschaftliche Kompetenz fördern, vertiefen und festigen das neu erlangte Wissen.

Material:
Versuchsstation,
Reagenzgläser,
Stopfen,
Pipette,
Messbecher,
Spatel,
pH-Teststäbchen,
Batteriefach,
Klemmfedern,
Glühlämpchen,
Motor,
Schalter,
Boot,
Gummimotor,
Wind-/Wasserrad,
Stickerbogen,
Stanzbögen,
weitere Teile und eine 96-seitige, farbig illustrierte Anleitung.

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Raketen-Abschußanlage mit Stativ, Schlauch und Lufttank selber bauen


Geolino Rakete

Mit Startrampe und Lufttank

Wie wird eine Rakete betrieben? Warum ist Druckluft ein Energiespeicher? Antworten auf diese und viele weitere Fragen vermittelt dieser Experimentierkasten. Großen Spaß macht natürlich das Abschießen der Rakete. Die Anleitung verrät, wie man die Steiggeschwindigkeit oder die maximale Flughöhe ermittelt, welchen Einfluss die Kraft der Hand auf den Blasebalg der Abschuss-Station hat.

Experimentiermaterial:
3 Raketen,
Abschußanlage mit Stativ, Schlauch und Lufttank,
Kunststoffröhrchen,
Holzstäbe,
Luftballons,
Schnur,
Luftballonklammer,
Glaskugeln,
Holzkugeln,
Stanzbögen

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Dekodierbrille für geheime Nachrichten und Anleitung Anleitung zum Erstellen verschlüsselter Mitteilungen

Decoder Brille

Mit dieser Brille lassen sich geheime Botschaften per Hand oder am Computer erstellen, die nur mit der Decoder Brille entschlüsselt werden können. Es können nicht nur Texte sondern auch Bilder verschlüsselt übermittelt werden. Bei jeder Brille ist eine ausführlicher Anleitung zum Erstellen der Mitteilungen sowie Beispiele enthalten.

Achtung!
Diese Brille ist nicht für den Gebrauch über einen längeren Zeitraum gedacht. Nicht bei körperlichen Aktivitäten tragen, nicht beim Fahren von Fahrzeugen oder beim Bedienen von Maschinen verwenden, nicht in die Sonne schauen, nicht als Sonnenschutzbrille verwenden. Diese Brille ist eine "Gag"-Brille, die keine Funktion einer Brille hat.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Temperaturunterschiede in elektrischen Strom umwandeln

Funktionsmodell Eismotor

Kaum zu glauben, Eiswürfel können einen Propeller zum Drehen bringen! Mit Eis kann man also nicht nur kühlen, sondern auch Strom erzeugen. Dieses spannende Funktionsmodell führt in den Zauber der "Thermoelektrik" ein. Das Thermoelement zwischen dem Aluminium wandelt Temperaturunterschiede ohne Mechanik in elektrischen Strom um. Dabei handelt es sich um ein sog. Peltierelement, welches aus Keramik sowie Wismut und Tellur besteht.

Der Bausatz ist in wenigen Schritten aufgebaut.

Bauzeit ca. 1 h

Benötigtes Werkzeug:
Schraubenzieher
Öl oder Wärmeleitpaste

Ab 10 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Experimente mit dem dreidimensionalen Sehen und Wahrnehmen

Chroma Depth Brille

Die Chroma Depth Brille ist eine 3D Brille, die es ermöglicht, selbst gemalte Bilder in 3D zu sehen. Ob die Kunstwerke aus Straßenkreide, Buntstiften, Fingerfarben, Wachmalstiften, etc. entstehen, spielt hierbei keine Rolle.

Die Brille enthält eine ausführliche Anleitung, die nicht nur aufzeigt, wie besonders gute 3D Effekte entstehen, sondern auch eine kleine Einführung in die Funktion der Chroma Depth Brille gibt.

Wie funktioniert diese Brille?
Hier wird mit einer prismatischen Folie, die unterschiedliche Farben verschieden ablenkt, gearbeitet.

Achtung!
Diese Brille ist nicht für den Gebrauch über einen längeren Zeitraum gedacht. Nicht bei körperlichen Aktivitäten tragen, nicht beim Fahren von Fahrzeugen oder beim Bedienen von Maschinen verwenden, nicht in die Sonne schauen, nicht als Sonnenschutzbrille verwenden. Diese Brille ist eine "Gag"-Brille, die keine Funktion einer Brille hat.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Elektronik-Vesuche mit Geolino

Geolino Elektronik 


Elektronik ist Technik, die steuert, misst und regelt. Ohne ihre Bauteile würde in unserem Alltag nichts mehr funktionieren, aber wie geht das?

Die elektronischen Teile von GEOlino Elektronik ermöglichen rund 20 faszinierende Experimente für Einsteiger. Vom einfachen Widerstand bis hin zu Leuchtdioden, Transistoren und einem farbigen Experimentierpult, enthält der Kasten alles, was man braucht. Das Anleitungsbuch führt mit einfachen Erklärungen und Darstellungen durch die Welt der Elektronik. Ob Batterietester, Alarmanlage, Zeitschalter oder Temperaturfühler – alles kann mit den Teilen des Kastens nach einfachen Bau- und Schaltplänen zusammengesetzt werden.

Die GEOlino Experimentierkästen bieten einen leichten Zugang zu den naturwissenschaftlichen Gesetzen, die hinter alltäglichen Vorgängen und Phänomenen stecken. Das jeweilige Quiz auf der Verpackung macht neugierig auf mehr ...

Material:
Experimentierpult, 6 Widerstände, 2 Kondensatoren, 2 Leuchtdioden,
2 Transistoren, Batterieclip, Steckfedern, Verbindungsdrähte und eine farbig
illustrierte Anleitung.

Ab 8 Jahre


Hier entlang zum Produkt - Klick

Die Welt mit Spektralaugen sehen


Multispektralbrille

Mit der Multispektralbrille beginnt ein kunterbunter Farbenrausch in den Regenbogenfarben. Ein überraschender Effekt: um jeden Lichtpunkt erscheinen viele kleine Regenbogen. Je mehr Lichter, desto bunter die Welt!

Achtung!
Diese Brille ist nicht für den Gebrauch über einen längeren Zeitraum gedacht. Nicht bei körperlichen Aktivitäten tragen, nicht beim Fahren von Fahrzeugen oder beim Bedienen von Maschinen verwenden, nicht in die Sonne schauen, nicht als Sonnenschutzbrille verwenden. Diese Brille ist eine "Gag"-Brille, die keine Funktion einer Brille hat.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Versuche und Schaltungen mit elektrischem Strom

Elektronischer Baukasten

Aufbau der Versuche auf einer Lochplatte. Verbindung der Bauelemente mit Druckknopfsystem. Es können über 250 Versuche und Schaltungen aufgebaut werden, u.a. Reihen- und Parallelschaltungen, Batterietester, Reihenschaltung mit Lämpchen, Leuchtdiode und Motor, Blinklicht, Wasserstandsmelder, Berührungsschalter, Diebstahlsicherung u.a.

Mit farbigem Anleitungsheft A4 mit 34 Seiten.

Achtung!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Experimentiergerät zum Thema "Magnetismus"




Magnetstab

Ein tolles Experimentiergerät zum Thema "Magnetismus". Dieser komplett kunststoffummantelte starke Magnet im Inneren des Magnetstabes zieht kräftig Büroklammern oder Stahlkugeln nach oben.

Damit lassen sich auch jede Menge Versuche und kleine Experimente veranstalten. Was ist magnetisch und was nicht?

Zur Vorbereitung kann man die Kinder Materialproben aller Art zusammenstellen lassen - Kunststoff, Pappe, Holz, Kork, Stein, Glas und natürlich alles aus Metall, was sich so finden läßt.

Dank der glatten Oberfläche lassen sich anhaftende Metallteile leicht wieder abstreifen. Auch ideal zum Einsammeln aller Arten von magnetischen Metallteilen auf dem Boden.

Maße Stab: 19,5 x 3 x 1 cm


Lieferung in verschiedenen Farben, je nach Lagervorrat.



Hier entlang zum Produkt - Klick

Starker Magnet und Kugeln - immer neue Figuren aufbauen

Magnetskulptur Kugeln

Kreative Deko- und Spielidee zum Selbstgestalten. Es entstehen immer neue Skulpturen auf der magnetischen Plattform.

Maße der Plattform:
90 x 70 x 23mm

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.

Hier entlang zum Produkt - Klick


Solarfotografieren mit einem Spezialpapier

Das Solar-Fotopapier (21,5 x 28 cm)

Jetzt auch in ca. Din A4: Ein Spezialpapier aus den Kindertagen der Fotografie, bestens geeignet zum Solarfotografieren: Aufgelegte Gegenstände hinterlassen nach kurzer Belichtung an der Sonne ihre Kontur, wie bei einem Scherenschnitt. Entwicklung und Fixierung mit Leitungswasser, ohne Dunkelkammer.
Ungiftige Beschichtung auf Recyclingpapier, auch für Kinder geeignet.

Ausstattung:
Packungsinhalt: 10 Blatt
Format knapp DIN A4 (215 x 280 mm)
genaue Anleitung in Deutsch, Englisch und Französisch
Verpackung: 220 x 300 x 10 mm


Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Glaskolbenente, Trinkvogel - Flüssigkeit verdunstet und kondensiert im Inneren



Einsteins Trinkende Ente

Das vermutlich bekannteste physikalische Spielzeug der Welt (auch unter dem Namen Trinkvogel, Trinkente oder Schluckspecht bekannt) war wegen seiner gesundheitsschädlichen Füllung lange Zeit in Europa verboten.

AstroMedia bietet Ihnen ab sofort und exklusiv eine behördlich geprüfte und zugelassene Version, die allen EU-Vorschriften entspricht.

Füllt man seinen Wassernapf regelmässig nach, wird er ewig mit seinen typischen, wippenden Bewegungen seinen Durst stillen

 -Europäische Handarbeit
-Füllung Original Ecoluvon TM
-Komplett mit Wasserbecher

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Bewegungsillusion durch raffinierten optischen Effekt

Fensterkino, Moiré-Fensterhänger Vogel

Wenn sich die Scheibe dreht, bewegen sich die Figuren durch einen raffinierten optischen Effekt, genannt Moiré-Effekt. Dadurch entsteht die Illusion einer wiederkehrenden Bewegung - ein Kino am Fenster!

Physikalischer Hintergrund:
Dieser Effekt entsteht, wenn sich Strichgitter überlagern, deren Strichabstände sich etwas voneinander unterscheiden. Einen ähnlichen Effekt kennen wir aus der Akustik, wenn Töne mit unterschiedlicher Frequenz überlagert werden, dann entstehen hörbare "Schwebungen". Der Moiré-Effekt ist auch die Ursache für Streifenmuster auf digitalen Fotografien, da sich hier die Anordnung der Bildpunkte im Sensor mit regelmäßigen Strukturen auf dem eigentlichen Motiv überlagern können. Er entsteht oft bei Geweben wie Gardinen und textilen Fliegengittern.

Maße:
Durchmesser 12cm

Beachten Sie bitte beim Aufhängen, daß die Scheibe sich frei drehen kann!

Hier entlang zum Produkt - Klick

Prisma aus poliertem Kristallglas

Das Goethe-Prisma

Goethe, berühmtester deutscher Dichter, betrachtete sich selber als einen viel bedeutenderen Naturforscher, vornehmlich auf den Gebieten der Botanik, der Geologie und insbesondere der Farbenlehre. Mit diesem Prisma aus poliertem Kristallglas und der beiliegenden Anleitung können Sie Goethes Entdeckungen zu den prismatischen Farben auf einfache Weise selber nachvollziehen.

Verpackt in einer Kartonbox.
Ca.-Maße: 25 x 25 x 25 x 60 mm
Hergestellt in Handarbeit
(Kleinste Fehler nicht auszuschliessen)

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Mit einem Magnetstab experimentieren

Magnetstab

Welche Eigenschaften hat ein Magnet? Welche Stoffe zieht ein Magnet an/nicht an? Wie funktioniert die Anziehungskraft der Magneten?

Maße Stab: 19,5 x 3 x 1 cm

Lieferung in verschiedene Farben, je nach Lagervorrat.

Achtung!
Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr durch Kleinteile.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Die Kristallglas-Kugel aus Borosilikat-Glas (70mm)

Die Kristallglas-Kugel aus Borosilikat-Glas

Der Blick durch eine solche perfekt polierte Kugel aus hochwertigem Borosilikat-Glas zeigt Ihnen die Welt, wie Sie sie noch nie gesehen haben!

Kein Wunder, dass sie in früheren Zeiten von Wahrsagern als kostbarste Berufsgerätschaft hoch geschätzt wurde.
Aber auch so einfache Versuche wie die lichtstreuende Schusterkugel lassen sich mit ihr nachvollziehen.

Durchmesser: 70 mm


Hier entlang zum Produkt - Klick

Permanentmagnete in Scheiben-, Ring-, Kugel- und Stabform, Magnetkreisel und Kompasse

Alles rund um das Thema Magnetismus: Magnetexperimentierkästen und Magnetexperimentiersets, Ferrit-, Neodym- und AlNiCo-Magnete, Eisenpulver zum Darstellen magnetischer Feldlinien, Permanentmagnete in Scheiben-, Ring-, Kugel- und Stabform, Magnetkreisel und verschiedene Kompasse gibts im Kids and Science Onlienshop:

Hier entlang zum Shop - Klick

Versuche mit dem räumlichen Sehen

So baust du dein 3D Labor

Mit spezieller Brille und viel Zubehör zum Entdecken der dreidimensionalen Wirklichkeit und Experimenten des 3D-Sehens.

Inhalt:
3D Spezialbrille
Dreidimensionale Karten
Zeichnungen auf Folien
3D Figuren
Block (Blätter mit Bildern)
Wachsmalstifte
Anleitung

Ab 8 Jahre

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Leckere kulinarische Experimente mit Lebensmitteln

So machst Du Süßigkeiten

Führe viele leckere kulinarische Experimente durch und entdecke die Wissenschaft der Lebensmittel!

Inhalt:
Nudelholz
Aluminiumförmchen
Förmchen aus Kunststoff
Stiele für Lutscher
Eisförmchen
Eitrenner
Bebilderte Anleitung

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt im Kids and Science Shop zu gelangen.